Mit uns an Ihrer Seite

Kraft­werks­re­vi­si­on

Im Bereich der Kraft­werks­re­vi­si­on unter­stüt­zen wir Sie bei­spiels­wei­se bei:

  • Kraft­werks­mo­der­ni­sie­rung
  • Kraft­werks­op­ti­mie­rung
  • Instand­set­zungs­maß­nah­men
  • Kraft­werks­au­to­ma­ti­sie­rung
  • Tech­ni­sche Beratung
  • Hydrau­lik­ag­gre­ga­te zur Turbinensteuerung
  • Auto­ma­ti­sche Schmiersysteme


für sämt­li­che Tur­bi­nen­ty­pen und Bau­arts­for­men in Kleinwasserkraftsanlagen


Stahl­was­ser­bau

Im Bereich Stahl­was­ser­bau unter­stüt­zen wir Sie bei­spiels­wei­se bei der Instand­set­zung, Ent­wick­lung und dem Neu­bau von:

  • Rechen­fel­dern
  • Rechen­rei­ni­ger­ma­schi­nen
  • Schütz­ta­feln
  • Damm­bal­ken­sys­te­me
  • Wehr­an­la­gen
Spe­zi­el­le Instand­set­zung
Tur­bi­nen­wel­len­füh­rungs­la­ger

Bei Instand­set­zun­gen eines Tur­bi­nen­wel­len­füh­rungs­la­gers kön­nen wir, ohne Aus­bau der Tur­bi­nen­wel­le, unter Ein­satz spe­zi­fi­scher Arbeits­mit­tel und durch spe­zi­el­le Bear­bei­tung der Wel­le im Bereich des Lager­sit­zes, eine kos­ten­güns­ti­ge Lösung anbieten 

Bei­spiel­pro­jek­te

Mit den fol­gen­den Bei­spie­len möch­ten wir Ihnen einen kur­zen Ein­blick in unser Leis­tungs­spek­trum geben.

cropped 20161124 095417 scaled 1

Hori­zon­tal­re­chen­rei­ni­ger mit Stauklappe

Für unse­ren Kun­den haben wir einen Rechen­rei­ni­ger mit hori­zon­ta­ler Bewe­gungs­rich­tung kon­zep­tio­niert, gebaut und mon­tiert. Dadurch ent­fällt der sepe­ra­te Abtrans­port des Schwemm­gu­tes. Die­ses wird über das Steu­ern der Stau­klap­pe abtransportiert 


Francis-Turbine revidiert

Fran­cis-Tur­bi­ne im revi­dier­ten Zustand

Die Kom­plett­re­vi­si­on einer Fran­cis-Tur­bi­ne in der Leis­tungs­klas­se von ca. 40kW wur­de beim Kun­den aus­ge­baut, in unse­rer Fer­ti­gung revi­diert und anschlie­ßend wie­der in Betrieb genom­men. Haupt­por­ble­ma­tik der Tur­bi­ne war der hohe alters­be­ding­te mecha­ni­sche Ver­schleiß und zwei gebro­che­nen Bauteilen.

Stahlwasserbau

Schütz­ta­fel zur Abflussregulierung

Unse­re Schütz­ta­fels­sys­te­me aus ver­zink­tem Stahl oder Alu­mi­um sichern eine hohe Bestän­dig­keit gegen Kor­ros­si­on. Sowohl die Revi­si­on, als auch der Neu­bau der Schütz­ta­feln wird von unse­ren Pro­jekt­lei­tern und unse­rer Fer­ti­gung über­nom­men und durchgeführt.

Kraft­werks­re­vi­si­on Schma­lei­cher Mühle

Noch bis in die 1990er-Jah­re wur­de in der „Schma­lei­cher Müh­le“ Getrei­de zu Mehl ver­ar­bei­tet. Die auf vier Stock­wer­ken ste­hen­den Mül­le­rei-Maschi­nen – durch Trans­mis­sio­nen ver­bun­den – wur­den durch eine Fran­cis-Tur­bi­ne aus dem Jahr 1924 mit einer mecha­ni­schen Leis­tung von 21 kW bei einer Fall­hö­he von 2,8 m ange­trie­ben. Seit der Ein­stel­lung des Mahl­be­trie­bes wird der Stand­ort aus­schließ­lich zur Erzeu­gung von elek­tri­scher Ener­gie genutzt…

Spre­chen Sie uns an

Unser Pro­jekt­ent­wick­ler ste­hen ihnen ger­ne bei sämt­li­chen Fra­gen zum The­ma Was­ser­kraft­an­la­gen und Auto­ma­ti­on zur Verfügung.